Wir ziehen bald um, deshalb gibt es aktuell bis zu 50% Rabatt auf unsere Instrumente, stimmen Sie bitte einen Besichtigungstermin mit uns ab!

VERKAUFT Ibach Flügel Modell Richard Wagner - Klaviere-Hildebrandt GmbH Dortmund

Ibach Flügel, Mod. Richard Wagner

Verkauft

Verkauft

Prachtvoller Konzertflügel der Traditionsmarke Ibach Modell Richard Wagner.
Er wurde 1921 im Schwelmer Ibach Werk gefertigt.
Der Flügel wurde technisch und optisch mit sehr viel Liebe zum Detail überarbeitet.

Das Instrument erhielt einen neuen Stimmstock, neue Stimmwirbel und eine komplette Neubesaitung.
Der Resonanzboden wurde instandgesetzt. Hammerköpfe und Dämpferfilze wurden ebenfalls erneuert.
Die Mechanik wurde überarbeitet und reguliert.

Das Instrument erhielt eine hochwertige Lackierung mit hochglanzpoliertem Klavierlack.
Der wunderschön verzierte Gußrahmen wurde ebenfalls liebevoll aufgearbeitet.

Sehr klangschönes Instrument! Der Flügel beeindruckt mit einem sehr schön singenden, transparenten und natürlich äußerst voluminösen Klang.

Die Spielart ist präzise und ausdrucksfähig.

Als Hommage an den großen Künstler Richard Wagner belegte die Pianofortefabrik Rud. Ibach Sohn mit Genehmigung
der Familie Wagner die Instrumente der Baureihe "kleine Konzertflügel" mit dem Ehrennamen "Richard Wagner".

Die Firma Rud. Ibach Sohn war die älteste Klavierbaufirma der Welt und wurde 1794 gegründet.
Bis zum Jahr 2007 wurden am Standort Schwelm Instrumente der obersten Qualitätsklasse gebaut.
Berühmte Musiker wie Richard Wagner, Franz Liszt und Johannes Brahms spielten auf Instrumenten von Ibach.

Typ
Flügel
Hersteller
Ibach
Farbe
schwarz hochglanz
Zustand
gebraucht
Baujahr
1921
Länge
230 cm
Breite
150 cm
Höhe
101 cm
Lieferumfang
Instrument

Klangproben

Chopin - Etudes, Op. 10- No. 3 in E-Tristesse (Petar Miocic)

Exklusive Angebote

Hydroceel - Be- und Entfeuchterstab
Mit einem Hydroceelstab können Sie das Klima im Instrument regulieren und so Schwankungen der Luftfeuchtigkeit mildern, dies wirkt sich positiv auf Stimmhaltung und Spielbarkeit aus. Die Handhabung ist kinderleicht, während der Heizperiode einfach alle zwei bis vier Wochen bewässern.

+ 75,00 €

Das könnte Sie auch interessieren