Förster Klavier, Mod. 109

Verkauft

Verkauft

Solides, kleines Klavier der Traditionsmarke August Förster aus Löbau.
Es hat eine Höhe von 109 cm und wurde 1961 im Löbauer Werk gebaut.
Das Klavier erhielt eine Neulackierung mit hochwertigem Lack in schwarz matt.
Ideal für Einsteiger, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das Klavier wurde in unserer Werkstatt überarbeitet, reguliert und gestimmt.

Die Pianomanufaktur August Förster baut seit 1859 am Standort Löbau/Sachsen
bis heute hochwertige Instrumente.

Typ
Klavier
Hersteller
Förster
Farbe
schwarz matt
Zustand
gebraucht
Baujahr
1961
Höhe
109 cm
Breite
148 cm
Tiefe
55 cm
Lieferumfang
Instrument

Exklusive Angebote

Hydroceel - Be- und Entfeuchterstab
Mit einem Hydroceelstab können Sie das Klima im Instrument regulieren und so Schwankungen der Luftfeuchtigkeit mildern, dies wirkt sich positiv auf Stimmhaltung und Spielbarkeit aus. Die Handhabung ist kinderleicht, während der Heizperiode einfach alle zwei bis vier Wochen bewässern.

+ 75,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

VERKAUFT Förster Klavier Modell 109 - Klaviere-Hildebrandt GmbH Dortmund

Förster Klavier, Mod. 109

Verkauft

Verkauft

Solides, kleines Klavier der Traditionsmarke August Förster aus Löbau.
Es hat eine Höhe von 109 cm und wurde 1961 im Löbauer Werk gebaut.
Das Klavier erhielt eine Neulackierung mit hochwertigem Lack in schwarz matt.
Ideal für Einsteiger, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das Klavier wurde in unserer Werkstatt überarbeitet, reguliert und gestimmt.

Die Pianomanufaktur August Förster baut seit 1859 am Standort Löbau/Sachsen
bis heute hochwertige Instrumente.

Typ
Klavier
Hersteller
Förster
Farbe
schwarz matt
Zustand
gebraucht
Baujahr
1961
Höhe
109 cm
Breite
148 cm
Tiefe
55 cm
Lieferumfang
Instrument

Exklusive Angebote

Hydroceel - Be- und Entfeuchterstab
Mit einem Hydroceelstab können Sie das Klima im Instrument regulieren und so Schwankungen der Luftfeuchtigkeit mildern, dies wirkt sich positiv auf Stimmhaltung und Spielbarkeit aus. Die Handhabung ist kinderleicht, während der Heizperiode einfach alle zwei bis vier Wochen bewässern.

+ 75,00 €

Das könnte Sie auch interessieren