Grotrian-Steinweg Klavier, Mod. 132

3 990,00 € 4 990,00 €

Angebot

Konzertklavier von Th. Steinweg Nachf. Gebaut 1900 im Braunschweiger Werk.
Elegantes Aussehen mit einer schwarz mattierten Optik und modernem, schnörkellosen Korpus.
Der Korpus wurde mit hochwertigem Lack neu lackiert.
Das Innenleben wurde komplett in unserer Werkstatt überholt.
Schöne wertvolle aufgearbeitete Elfenbeinklaviatur.
Technisch und optisch ausgezeichneter Zustand.
Kraftvoller, voluminöser Klang dank der eindrucksvollen Höhe von 132 cm
und eine leichte Spielart machen das Spielen zu einem Vergnügen.
Wie alle unsere Instrumente reguliert und gestimmt.

In nunmehr 6. Generation seit 1830 baut die Firma Grotrian-Steinweg hervorragende Instrumente.
Im Jahr 1858 trat der Gründer Friedrich Grotrian in die Klavierbaufirma von Theodor Steinweg ein.
Die Produktion wurde von Wolfenbüttel nach Braunschweig verlegt, wo sich die Firma bis heute befindet.
Theodor Steinweg ging einige Jahre später nach Amerika, wo sein Vater die Firma Steinway&Sons gegründet hatte.



Preis 3 990,00 €
Typ Klavier
Hersteller Grotrian-Steinweg
Farbe schwarz matt
Zustand gebraucht
Baujahr 1900
Höhe 132 cm
Breite 0 cm
Tiefe 0 cm
Lieferumfang Instrument, Standarduntersetzer

Exklusive Angebote

Hydroceel - Be- und Entfeuchterstab
Mit einem Hydroceelstab können Sie das Klima im instrument regulieren und so schwankungen der Luftfeuchtigkeit mildern, dies wirkt sich positiv auf Stimmhaltung und Spielbarkeit aus. Die Handhabung ist Kinderleicht, während der Heizperiode eifnach alle zwei bis vier Wochen bewässern.