Förster Flügel, Mod. 155

Verkauft

Verkauft

Hübscher, kleiner Stutzflügel der Marke August Förster mit einer Länge von 155 cm im Chippendale Stil.
Gebaut wurde er 1954 im Förster Werk in Löbau / Sachsen.
Der Korpus wurde mit hochwertigem Lack in weiss matt neu lackiert.
Das Innenleben wurde umfassend und sorgfältig überholt mit neuen Stimmnägeln,
neuen Hammerköpfen, neuer Dämpfung, neuem Blanksaiten- und Bassbezug.
Optisch und technisch sehr gut.
Trotz der geringen Länge außerordentlich voller, klarer, eher romantischer Klang.
In unserer Werkstatt überarbeitet, reguliert und gestimmt.

Die Firma August Förster wurde 1859 in Löbau / Sachsen gegründet.
Wärend der DDR-Ära wurde das Unternehmen verstaatlicht. Nach der Wende
seit 1991 ging das Traditionsunternehmen wieder in Familienbesitz über.
Jährlich werden heute etwas 260 Instrumente durch 40 Mitarbeiter gefertigt.

Preis Verkauft
Typ Flügel
Hersteller Förster
Farbe weiss matt
Zustand gebraucht
Baujahr 1954
Länge 100 cm
Breite 150 cm
Höhe 155 cm
Lieferumfang Instrument, Standarduntersetzer

Exklusive Angebote

Hydroceel - Be- und Entfeuchterstab
Mit einem Hydroceelstab können Sie das Klima im instrument regulieren und so schwankungen der Luftfeuchtigkeit mildern, dies wirkt sich positiv auf Stimmhaltung und Spielbarkeit aus. Die Handhabung ist Kinderleicht, während der Heizperiode eifnach alle zwei bis vier Wochen bewässern.