Feurich Flügel

22 000,00 €

Prachtvoller Feurich Konzertflügel mit einer Länge von 227 cm.
Er wurde 1902 in der Leipziger Pianofortefabrik gebaut, zu einer Zeit, als Klaviere und Flügel
noch in reiner Handarbeit und mit besten Materialien gefertigt wurden.
Er besitzt eine außergewöhnlich verzierte Gußplatte. Diese sogenannten Jubiläumsplatten sind sehr selten zu finden.
Der schnörkellose, klassische Korpus wurde neu mit hochwertigem schwarzem Hochglanz Klavierlack lackiert.
Das Innenleben wurde in unserer Werkstatt aufwändig restauriert.
Optisch und technisch ausgezeichneter Zustand.
Hochwertige Messing-Doppelrollen.

Ein extravagantes Einzelstück für Liebhaber des Besonderen.

Preis 22 000,00 €
Typ Flügel
Hersteller Feurich
Farbe schwarz hochglanz
Zustand gebraucht
Baujahr 1902
Länge 227 cm
Breite 0 cm
Höhe 0 cm
Lieferumfang Instrument, Standarduntersetzer

Exklusive Angebote

Hydroceel - Be- und Entfeuchterstab
Mit einem Hydroceelstab können Sie das Klima im instrument regulieren und so schwankungen der Luftfeuchtigkeit mildern, dies wirkt sich positiv auf Stimmhaltung und Spielbarkeit aus. Die Handhabung ist Kinderleicht, während der Heizperiode eifnach alle zwei bis vier Wochen bewässern.
vergoldete Premium Untersetzer
Diese extravaganten Premiumuntersetzer sehen unter jedem Flügel gut aus. Die vergoldete Optik und der schalldämmende Aufbau machen ihn unentbehrlich, wenn man niemanden stören möchte. Der über den Boden abgegebene Schall wird dadurch gedämpft.  (3 Untersetzer für Flügel)