Korg-Silentsysteme

Mit dem KORG HYBRID SYSTEM können akustische Klaviere im Stummschaltmodus gespielt werden.
Ein KORG Synthesizer der Top-Klasse erzeugt Klavierklänge, die Sie über Kopfhörer hören können. Genießen Sie Ihr eigenes Klavierspiel zu jeder Tages- und Nachtzeit, ohne Mitbewohner oder Nachbarn zu stören. Da die Systeme in nahezu jedem Klavier nachgerüstet werden können, sind sie unabhängig in der Wahl Ihres Instrumentes!

 

 

KHP-300 (ehemals KS-30)

Das „kleine“ Modell der KORG Familie hat es in sich! Auf das Wesentliche reduziert bietet es Ihnen kostengünstig genau das, was Sie wünschen: Jederzeit an Ihrem Instrument mit einem guten Klang musizieren. Spielend leicht! - Den Hebel zur Aktivierung des Stoppmechanismus umstellen, Kopfhörer aufsetzen und ungestörtes Klavierspiel genießen!

Bedienelement
Um das Bedienelement klein und unauffällig zu gestalten, wird der Klangprozessor im separaten Gehäuse von außen unsichtbar im Instrument angebracht. Angesteuert werden die zusätzlichen Instrumente und Einstellungen über Tastenkombinationen an der Klaviatur.
Mit zwei Kopfhörerbuchsen. Für den Klavierlehrer zum Mithören zuhause oder auch im Gruppenunterricht in der Musikschule zu nutzen.

 

KHP-2000 (ehemals KS-320)

INFINITY™ Sound-Verarbeitung. Die High-End Ausführung mit differenzierter Anschlagsdynamik für anspruchsvolles Spielen. 8 Klänge, USB-Schnittstelle, MIDI (IN/OUT) sowie Zweispursequenzer mit Aufnahmefunktion und weitere Features bieten unbegrenzte Möglichkeiten.

Bedienelemet
Alle Einstellungen können über die übersichtlich gestaltete Bedieneinheit erfolgen. Das Gerät kann schräg gestellt werden, dadurch wird das Modul auch im Sitzen bequem bedien- und einsehbar.
Mit zwei Kopfhörerbuchsen. Für den Klavierlehrer zum Mithören zuhause oder auch im Gruppenunterricht in der Musikschule zu nutzen.